Der Generationswechsel als Ziel

Betrachten Sie den erfolgreichen Generationswechsel ist das Ziel Ihrer unternehmerischen Tätigkeit. Wenn Sie soweit gekommen sind und das Unternehmen zukunftsreif übergeben haben, dürfen Sie mit Stolz zurückblicken. Aber die Planung des Nachfolgeprozesses wird gerne aufgeschoben.

Ich unterstütze Sie bei der Planung der Übergabe, coache Senior und Junior im Rahmen des innerfamiliären Generationswechsels und moderiere Ihre Familienkonferenz.

Für den Senior und für den Junior ist der Wechsel unumkehrbar und muss daher auf Anhieb klappen. Der Senior wird sein Lebenswerk übergeben und loslassen. Der Junior steigt ins Cockpit und wird Unternehmer. Ideal ist, wenn beide als Gespann den Generationswechsel einvernehmlich verfolgen.

Beim innerfamiliären Generationswechsel treffen Persönlichkeiten, Werte, Erwartungen und Befürchtungen geballt aufeinander. Für viele ist es ungewohnt, als Unternehmerfamilie offen miteinander zu sprechen. Und: Wenn es um Macht und Geld geht, fliegen leicht die Fetzen.

Lassen Sie sich in dieser schwierigen Phase unterstützen. Als Externer bin ich neutral, kann Ungesagtes hören und Sie zu einer einvernehmlichen Lösung begleiten.



« Zurück zur Übersicht "Aspekte und Lösungen"


Der Nachfolge-Coach
Bernhard Claus Sander

Dipl.Ing.
Zertifizierter Coach

Reischlweg 9
80939 München
Telefon: 089/30704202
bs@der-nachfolge-coach.de